Die Geschichte des Events

Im Jahr 2017 wurde der Healthcare Hackathon erstmalig veranstaltet. Im Rahmen der Digitalen Woche in Kiel fand der Healthcare Hackathon in der Sparkassen-Arena-Kiel statt. Die Veranstalter UKSH, IBM und Kieler Nachrichten sind überzeugt, mit diesem Format neue Lösungen im Zusammenspiel mit digitalen Talenten zu fördern und besser umsetzen zu können. Die Veranstalter wollen Innovationen vorantreiben und Talente in der Region halten. 

 

Der Healthcare Hackathon hat in seinem ersten Jahr hohen Zuspruch erhalten, so dass das Event in seinem zweiten Jahr mit einem großzügigen Rahmenprogramm erweitert wurde. Neben dem eigentlichen Hauptevent, dem Hackathon, finden in der Sparkassen-Arena in Kiel zudem ein Fachtag für Personal, Jobs und Gründer statt, sowie ein Fachkongresstag der Medizin und die Publikumsmesse am letzten Veranstaltungstag, auf der auch die Hackathon-Teilnehmer ihre Lösungen vor Jury und Publikum pitchen.

 

Zusammen mit den Veranstaltern und zahlreichen Partner sollen kreative Ideen und technologische Innovationen im Rahmen des Healthcare Hackathon weiter vorangetrieben werden. Schon jetzt ist der Healthcare Hackathon eine Erfolgsstory und soll in den nächsten Jahren fortgeführt werden, da er in seinem besonderen Format einzigartig ist.