Workshops am 13.9. - offen für alle internen & externen Teilnehmer, Hackathon Teilnehmer etc.

Am 13.9. haben wir ein sehr breites Workshop-Programm aufgestellt - bisher sind 80% der Plätze ausgebucht - mit einem sehr vielfältigen Publikum, das zusätzliche Vernetzungsmöglichkeiten bietet. Melden Sie sich noch an über die untenstehenden Links. Der Workshop I wurde mit dem IV zusammengelegt.

Workshop I "Smarte Aufnahmesysteme"

 

hier anmelden

 

Lernen Sie live und spielerisch sprachgestützte Aufnahmesysteme und smarte Self Check In Systeme kennen. Erarbeiten Sie im Workshop mit erfahrenen Coaches Spezifika für Ihre/n Anwendungsfall / Branche.


Workshop II "Pflege daheim mit SmartHome-Technologie

 

hier anmelden

 

Die Pflege Angehöriger und die Pflege Zuhause wird zu

einer immer größeren Herausforderung. Der Workshop beinhaltet

allgemeine Inhalte zur Pflege zuhause. In einem speziellen Teil wird dann auf Hilfstechnologien eingegangen. Stellen Sie im

Workshop Ihre Fragen an Spezialisten.

Workshop III "Ergonomische Abläufe im OP mit smarten Systemen"

 

hier anmelden

 

Der OP ist das Herz des Krankenhauses. Nirgendwo sonst kann smarte Technologie und Digitalisierung besser seine Wirkung für den Patienten entfalten. Von Spracherkennung, Videotechnologie über intelligente, vernetzte Instrumente bis hin zu echter Robotik ist alles denkbar. Erleben Sie bei diesem Workshop die Vorführung interaktiver Technologien. Und bringen Sie sich selbst ein bei der Erarbeitung denkbarer Standards, Ideen und Technologien im OP von Morgen.


Workshop IV "Smart kommunizieren in der Medizin" Whats App und Co zur effizienten Kommunikation zwischen Medizinern

 

hier anmelden

 

WhatsApp wird in fast allen Lebensbereichen eingesetzt um sich effizient und kurzfristig abzustimmen und Bilder und Informationen auszutauschen. Warum diese und ähnliche Technologien nicht auch effizient im Beruf einsetzen und Dienstpläne und Termine abstimmen, EKGs und Befunde schnell versenden? In diesem Workshop für die Zielgruppe: Pflegekräfte, Ärzte, innovative Startups, medizinisches Fachpersonal, Studenten, Altenpflegeheimpersonal können Sie gemeinsam die Antworten erarbeiten.


Workshop V „Das Ambulanzplanspiel“ Optimale Ambulanzabläufe einüben anhand einer realen Planspielsimulation.

 

hier anmelden

 

Lernen sie in diesem hoch interaktiven Planspiel Ambulanzabläufe und einfache Mittel zur Verbesserung der Abläufe live kennen. Erfahrene Coaches leiten Sie an und zeigen Ihnen den Unterschied verschiedener Managements in zwei Simulationsabläufen.


Workshop VI „Apps, Robotik und Co – Was erwartet uns in der Pflege der Zukunft?!“

 

hier anmelden

 

Welche Veränderungen stehen durchdie Digitalisierung im Pflegeberuf an? Einerseits hoffen wir, dass uns die Digitalisierung gerade eben weg vom Computer hin zu mehr Patientenkontakt führt. Andererseits könnten uns auch Pflegeassistenzsysteme in Form von „smarten“ Robotern körperlich entlasten. Aber wie soll das konkret aussehen? Erleben Sie in diesem Workshop verschiedene praktisch angewandte Systeme von einer Vorführung der Fachhochschule Kiel bis hin zur Arbeitserleichterung über sprachgesteuerte Systeme. Zum Abschluss soll im Workshop eine kleine Agenda erarbeitet werden, wo der Einsatz von „smarten“ Technologien sinnvoll ist und wo nicht.

 

 


Workshop VII „Robotersysteme im OP“ – Stand der Technik/ praktische Anwendung/ Vision

 

hier anmelden

 

Die Anwendung von OP-Robotern ist in vielen Kliniken heute schon selbstverständlich. Dabei gibt es verschiedene Philosophien und

Anwendungsbereiche. Am Beispiel des DaVinci-Roboters (Intuitive) und des Mako-Roboters (Stryker) werden die typischen Abläufe und Anwendungen erläutert. In dem Workshop sollen darüber hinaus typische Herausforderungen in der Anwendung und Ergonomie der Systeme erarbeitet werden.

 

 


Workshop IX „Gesundheitsinnovation auf der IBM Cloud“

 

hier anmelden

 

„Cloud“ kann Spaß machen und ist mehr als Dateien auf Dropbox hochladen. Wie wäre es „mal eben“ einen eigenen Chatbot zu

bauen, Bilder zu erkennen oder mit einem selbstgebauten Roboter

zu sprechen? Dieser Workshop ist eine super Vorbereitung auf den Hackathon am 14.09. - Egal ob Neuling oder Fortgeschritten – jeder wird in diesem Workshop etwas lernen.

 


Workshop X „Blockchain Technologie im Bereich der Healthcare“

 

hier anmelden

 

Blockchaintechnologie ist in aller munde. Aber wie funktioniert diese Technik überhaupt und gibt es tatsächlich einen Mehrwert durch Einsatz

von Blockchain und Co? Anhand eines Spielmodells, sowie anhand echter Anwendungsbeispiele und einer aufgebauten Demoumgebung wollen sich die Beteiligten unter der Moderation von Andre Fachat (IBM)  diesen Fragen widmen.

 

 

 


Workshop XI „Connected Health Service 4.0"

 

hier anmelden

 

This workshop is given you an introduction to the concepts of

HL7-FHIR-based health application programming interfaces (APIs) and to a microservices-based health & IoT service applications platform 4.0 (HISAP4)