/ Danke Für Eure Ideen ! Wir sehen euch in 2018

Der Hackathon geht weiter - wir wollen eure Ideen verstetigen - UKSH und IBM haben daher das Innovation Hub gegründet. Wir freuen uns auf den Kontakt mit euch.

Wie sieht die Technologie der Medizin der Zukunft aus? Mit dem größten Healthcare-Hackathon - veranstaltet vom Universitätsklinikum Schleswig Holstein, IBM, CISCO und den Kieler Nachrichten vom 21-23.9.2017 haben wir an dieser Frage konkret gearbeitet. Unterwegs waren gemischte Teams von Start-Ups, freie Entwickler und Studenten sowie Teams unserer Sponsoren und der Veranstalter.


/ Gewonnen wurden Preise im Wert von 31.000 €


/ Und on Top gab es beim Hackathon ...

Netzwerk, Technologiezugang, Daten und jede Menge Experten ...

  • Enge Diskussionen mit Klinikern, Kapitalgebern, Technologiefirmen und Experten
  • Zugang & Coaching zu Technologien und Daten, u.a. die IBM Bluemix, div. Hardware u.v.m.
  • Teamcoaches, Online-Teaching und Q&A-Material stehen bereit
  • Networking, spannende Ideen und Teams kennen lernen
  • Eine Venture Capital Sprechstunde auf Wunsch: Präsentiert euch bei Kapitalgebern

/ Welche Themen Behandeln wir?

Der Hackathon ist offen - wir wollen Euch eine maximale Bühne für Ideen geben. Erzählt uns von Eurer Idee und meldet Euch an. Wir suchen Start-Ups, Studenten, Firmen und Talente -  Menschen, die das Zeug haben, die "Digitalisierung" der Medizin und das vernetzte Gesundheitswesen der Zukunft nach vorn zu bringen. In einem 30 stündigen Event mit vorgelagerten Online-Teachings zu den Challenges - in 2018 ist es wieder so weit.



Interesse an einer Mitwirkung in 2018 als Team oder Partner? Schreiben Sie eine eMail an nadine.koptein(AT)uksh.de !